TLF 16/25


Das Tanklöschfahrzeug ist meistens das erste Fahrzeug, welches im Alarmfall das Feuerwehrhaus verlässt. Seine Beladung ist primär auf die umfassende Brandbekämpfung und  zusätzlich auf einfache technische Hilfeleistungen ausgelegt. Es verfügt über einen 2400 Liter fassenden Löschwassertank, 120 Liter eines 0.5 Prozentigen Schaummitels, sechs Pressluftatmer sowie umfangreiches Material für verschiedene Einsatzlagen. Die Gruppenkabine kann 9 Feuerwehrangehörige aufnehmen, wovon sich zwei bereits während der Anfahrt mit Atemschutzgeräten ausrüsten können.

Bild "DSC001541.jpg"
 
Bild "DSC001791.jpg"
 
Arbeitsplatz des Maschinisten und Sitzplatz des Einheitsführers. Er kann bereits während der Anfahrt verschieden Informationen zur Einsatzstelle über das mitgeführte Einsatztablet einholen.
Arbeitsplatz des Maschinisten und Sitzplatz des Einheitsführers. Er kann bereits während der Anfahrt verschieden Informationen zur Einsatzstelle über das mitgeführte Einsatztablet einholen.
Medizinischer Notfallrucksack, Wechselkleidung, Akkubetriebener LED Scheinwerfer, Mineralwasser, Halligan-Tool, Sicherheitstrupptasche, Beleuchtungsgruppe, Leitungsroller, Türöffnungssatz, Schornsteinfegerwerkzeug, ABC-Schutzkleidung, 12kVA Stromaggregat, Lichtmastfernsteuerung
Medizinischer Notfallrucksack, Wechselkleidung, Akkubetriebener LED Scheinwerfer, Mineralwasser, Halligan-Tool, Sicherheitstrupptasche, Beleuchtungsgruppe, Leitungsroller, Türöffnungssatz, Schornsteinfegerwerkzeug, ABC-Schutzkleidung, 12kVA Stromaggregat, Lichtmastfernsteuerung
6 Saugschläuche, vers. Armaturen zur Wasserentnahme sowie Wasserabgabe, Stihl-Rettungssäge, Tauchpumpe mit Zubehör, HiPress-Druckluftschaumfeuerlöscher, elektrisch getriebener Drucklüfter
6 Saugschläuche, vers. Armaturen zur Wasserentnahme sowie Wasserabgabe, Stihl-Rettungssäge, Tauchpumpe mit Zubehör, HiPress-Druckluftschaumfeuerlöscher, elektrisch getriebener Drucklüfter
4 Pressluftatmer, 4 B-Schläuche, 4 Atemschutzmasken, 6 Atemfilter, Gerätesatz Absturzsicherung, Hygieneboard
4 Pressluftatmer, 4 B-Schläuche, 4 Atemschutzmasken, 6 Atemfilter, Gerätesatz Absturzsicherung, Hygieneboard
8 Verkehrsleitkegel ("Pylone"), 4 Verkehrswarnleuchten, B- und C-Hydroschild, Wasser-/Schaumwerfer, Wassersauger mit Zubehör
8 Verkehrsleitkegel ("Pylone"), 4 Verkehrswarnleuchten, B- und C-Hydroschild, Wasser-/Schaumwerfer, Wassersauger mit Zubehör
6 B-Schläuche, 3 C-Schlauchtragekörbe, 30m C-Schlauchpaket, Schnellangriffsverteiler, Brechwerkzeug u.a. TNT-Tool, Rauchschutzvorhang
6 B-Schläuche, 3 C-Schlauchtragekörbe, 30m C-Schlauchpaket, Schnellangriffsverteiler, Brechwerkzeug u.a. TNT-Tool, Rauchschutzvorhang
Schnellangriffseinrichtung, 120l Class-A 0,5% Schaummittel, Zumischer nebst Zubehör, Schnellangriffsverteiler
Schnellangriffseinrichtung, 120l Class-A 0,5% Schaummittel, Zumischer nebst Zubehör, Schnellangriffsverteiler
Der Mannschaftsraum bietet Platz für 7 Feuerwehrangehörige. Bereits zwei von ihnen können sich während der Anfahrt mit Atemschutz ausrüsten. Weiterhin wird hier die Wärmebildkamera, ein Gasmessgerät, vers. Funkgeräte und mehrere Handlampen mitgeführt.
Der Mannschaftsraum bietet Platz für 7 Feuerwehrangehörige. Bereits zwei von ihnen können sich während der Anfahrt mit Atemschutz ausrüsten. Weiterhin wird hier die Wärmebildkamera, ein Gasmessgerät, vers. Funkgeräte und mehrere Handlampen mitgeführt.
Die im Heck verbaute Feuerlöschkreiselpume kann 1600 Liter Wasser pro Minute fördern. Weiterhin befinden sich hier zwei weitere Sprechstellen für im Fahrzeug verbaute Funkgeräte.
Die im Heck verbaute Feuerlöschkreiselpume kann 1600 Liter Wasser pro Minute fördern. Weiterhin befinden sich hier zwei weitere Sprechstellen für im Fahrzeug verbaute Funkgeräte.
Bild "totale_links.jpg"
 
Bild "totale_rechts.jpg"